Sie sind hier: Engagement / Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Ansprechpartner

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.

Am Feuerwehrturm 6

66849 Landstuhl

Herr Christmann

stellvertretender Kreisgeschäftsführer

Tel. 06371/9215-38

Fax 06371/9215-20

w.christmann(at)kv-kl-land.drk.de

Freiwilliges Soziales Jahr

Eine sinnvolle Aufgabe

Der DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e. V. bietet Jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten ein Freiwilliges Soziales Jahr abzuleisten. Einsatzgebiete des Freiwilligen Sozialen Jahr sind die Alten-, Kranken- und Familienpflege. Die Einsatzzeit beträgt zwischen 6 und 18 Monaten.


Wenn Du Lust hast...

  • ein Jahr lang mal etwas anderes zu machen
  • Nach der Schule, vor der Ausbildung oder dem Studium ganz praktisch zu arbeiten und
  • die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu überbrücken
  • Dich neu zu orientieren und Zukunftspläne zu klären
  • Erfahrungen in sozialen Berufsfeldern zu sammeln, insbesondere in der Arbeit mit Kindern, alten, kranken oder behinderten Menschen
  • in einem Team zusammenzuarbeiten
  • Deine Grenzen und Fähigkeiten auszuprobieren
  • Seminarwochen mit anderen FSJ Helferinnen und Helfern zu erleben

..dann bist Du richtig beim Freiwilligen Sozialen Jahr!

Um dabei sein zu können mußt Du...

  • zwischen 16 und 27 Jahren alt sein
  • die Schulpflicht erfüllt haben
  • Engagement, Spaß an Teamarbeit und Lernbereitschaft mitbringen

Wir bieten beim DRK Sozialer Service Stellen für das freiwillige soziale Jahr in unserer Sozialstation und unserem Wohn- und Dienstleistungszentrum Weilerbach (WDZ) an.

Bundesfreiwilligendienst

Beim Kreisverband Kaiserslautern-Land e. V. kann man sich für den Bundesfreiwilligendienst bewerben. Dieser ist aktuell von der Regierung als auf die Aussetzung der Ableistung der Wehrpflicht und des Zivildienstes eingeführt worden. Der Bundesfreiwilligendienst ergänzt damit das Freiwillige Soziale Jahr will das zivil bürgerschaftliche Engagement fördern. Das freiwillige Engagement ist auch für Erwachsene über 27 Jahre möglich.